Sie sind hier: Über Judo  
 ÜBER JUDO
Techniken

ÜBER JUDO
 

Judo ist eine Zweikampfsportart. In verschiedenen Gewichts- und Leistungsklassen werden regelmäßig Wettkämpfe für Jugendliche, Männer und Frauen ausgetragen.

Besonders viele Judoka sind noch im Kindesalter. Das Judo ist als Sportart nicht verletzungsträchtiger als andere Sportarten. Es gilt das Prinzip der größtmöglichen Wirkung: Es soll hier nicht Kraft gegen Kraft gesetzt werden, sondern es soll die Kraft, die das Gegenüber mit einbringt, für die Technik genutzt werden. Das Prinzip vom gegenseitigen Helfen und Verstehen besagt, dass sich die Trainingspartner gegenseitig fördern. Sie machen auf Fehler aufmerksam, um so den Fortschritt der Partnerin mitzutragen.

Jigoro Kano, der Begründer des Judo, wollte ein System schaffen, das Körper und Geist trainiert. „Judo zeigt Ihnen einen Weg zu optimaler Anwendung körperlicher und geistiger Kraft. Judo läutert Ihren Körper und Ihre Seele und trägt dazu bei, den geistigen Inhalt dieses Sportes zum Teil des eigenen Ichs werden zu lassen.“

Ein Einstieg in die Sportart ist im Judo Club Gersheim jederzeit möglich. Neue Gesichter werden sehr gerne in die Trainingsgruppen aufgenommen.